Museum für Agrartechnik Lettlands

In der Sammlung des Museums sind ungefähr 45 000 Gegenstände, die die Besucher mit den Werkzeugen und der Agrartechnik aus dem 19.-20.Jh. bekanntmachen: Dampflokomotiven, Traktoren, Kraftmaschinen, Maschinen, Geräten, eine Pflugsammlung, Motorräder, Meliorationsgeschichte, Werkzeuge der Geodäsie und der Holzverarbeitung. Der Stolz des Museums ist die von dem englischen Unternehmen Garretthergestellte selbstfahrende Lokomobile für das Ziehen und den Antrieb der Dreschmaschine. Für Schüler werden hier museumspädagogische Programme angeboten.

 

Celtnieku iela 12, Talsi, Talsu novads
57.231754,22.566303 +371 29403183