Die Bauernwirtschaft Kurzemnieki

Auf dem Gelände der Wirtschaft sind Früchtegärten, Gras, Ackerfelder, Wälder und Feuchtländer in der Mosaikform angelegt und es grenzt mit dem See Sirdsezers (Herzsee). In Begleitungnder Wirte kann man hier umweltfreundliche Apfelzüchtung und eine Züchterei von Weinbergschnecken kennenlernen. Während der Saison kann man hier Früchte, Beeren und deren Produkte probieren. Die Gäste können hier den […]

57.240040,22.621922+371 29279461

Reiten im Spare

Reitsportclub „Potenciāls“ Der Reitsportverein „Potenciāls“ bietet verschiedene Reitstunden für alle! Die Haupttätigkeit wird in Spāre durchgeführt, aber auf Anfrage werden auch Ausfahrten für private oder öffentliche Veranstaltungen organisiert. Im Angebot: Reitunterricht, Reiten, Kinderponygymnastik, Exkursionen sitzend zu Pferde, Geschenkkarten, Pferde für Veranstaltungen. In Spāre, in der Gemeinde Ģibuļi, ist eine entsprechende Infrastruktur für Reitunterricht geschaffen worden – ausgestatteter […]

57.215309,22.275810+371 26868379, 29926888

Museum für Agrartechnik Lettlands

In der Sammlung des Museums sind ungefähr 45 000 Gegenstände, die die Besucher mit den Werkzeugen und der Agrartechnik aus dem 19.-20.Jh. bekanntmachen: Dampflokomotiven, Traktoren, Kraftmaschinen, Maschinen, Geräten, eine Pflugsammlung, Motorräder, Meliorationsgeschichte, Werkzeuge der Geodäsie und der Holzverarbeitung. Der Stolz des Museums ist die von dem englischen Unternehmen Garretthergestellte selbstfahrende Lokomobile für das Ziehen und […]

57.231754,22.566303+371 63291343, 29403183

Degustation von Getreideprodukten in Dižstendē

Die staatliche Selektionsstation für Getreidepflanzen von Stende ist das Zentrum für den Feldanbau in Kurland. Die Wissenschaftler machen mit der Getreideselektion bekannt und bieten an, die von dem Heimatkundler Zigurds Kalmanis gesammelten Materialien über den Gründer der Selektionsstation Jānis Lielmanis und über den Dorf Dižstende zu besichtigen. Die Feinschmecker haben hier ein gesundes Angebot – […]

57.189472,22.561798+371 63291288, 29265347

Handwerkerhof “Kauliņi” mit dem Holzzug von Ārlava

Das Handwerksatelier „Kauliņi“ von Igurds Baņķis, einem Handwerker der lettischen Handwerkskammer, beeindruckt durch seine Pracht und seine eindrucksvollen Meisterwerke – zwei Holzwagen Sirmo Žiperi und Ašo Žiperi sowie einen Schmalspurbahn-Holzzug in Ārlava, mit dem das ganze 3 ha große Besitztum mit einzigartig organisierten Erholungsorten und verschiedenartigen Blumenbeeten herumfahren kann. Hier können Feiertage – Hochzeiten, Geburtstage, […]

57.398132,22.579565+371 29430282

Gegenstände aus Holz von „Mārtiņa koku fabrika“

„Mārtiņa koku fabrika“ bastelt aus verschiedenem Holz die undenklichsten Sachen. Angefangen mit den alten lettischen Zeichen bis zu praktischen Sachen und Souveniers für verschiedene Unternehmen und staatliche Instanzen. Die Eigentümer Mārtiņš un Jūlija erzählen, dass das begehrteste Produkt immer noch die alten lettischen Zeichen sind, die nicht nur in Lettland angesagt sind, sondern auch im […]

57.282787,22.707861+371 28354475, 28679505

Der in Osteuropa größte Tagesliliengarten (Hemerocallis) und Hausweine in Lauciene

Im Tagesliliengarten kann man im Juli und August die in Osteuropa größte Sammlung (mehr als 1000 Sorten) von Tageslilienn (Hemerocallis) besichtigen, die hauptsächlichnin Lettland selektiert sind. Die Besucher werden von der Vielfaltnder Blütenfarben und -formen überrascht. Der Besitzer Varis Baņģierisnberät in der Züchtung von Tageslilien. Hier können Sienauch von bisnzu fünfzehn verschiedenen, aus den lettischen […]

57.230591,22.739349+371 63291301, 29457055

Weinverkostung im „Drubazas“

Z/S “Drubazas” atrodas netālu no tūristu iecienītās Sabiles, pašā, Rīgas-Kuldīgas šosejas malā, Abavas ielejas dabas parka teritorijā. Ceļotājiem ir iespēja nogaršot mājas saimnieku darinātos vīnus, kas darināti gan no vīnogām, gan sezonas augļiem un ogām. Saimniecība specializējusies vides aizsardzības projektu īstenošanā un tūrisma pakalpojumu sniegšanā. Tūristiem tiek piedāvātas plašas aktīvās atpūtas iespējas: laivu noma braucieniem […]

57.030258,22.59486428370702

Talsu Radošā sēta

Vecpilsētas sirds ir Talsu tautas nama Radošā sēta, kas izbūvēta 2013. gadā, piesaistot Eiropas Reģionālā attīstības fonda finansējumu, iegūstot modernu iekšpagalmu, kuru apdzīvo amatnieki, fotogrāfi, mūziķi un mākslinieki. Jumta terases un pagalms ir lieliskas koncertu, tirdziņu un citu pasākumu norises vietas. Apmeklētājiem ir iespēja apskatīt vietējo amatnieku darbus un ar iepriekšēju pieteikšano arī pašiem izgatavot […]

57.243980,22.590626+371 27842064

Züchterei von Setzlingen Puķu lauki

Die Züchterei von Setzlingen Puķu lauki (Blumenfelder) in der Nähe von Talsi ist ein Familienunternehmen, das sich mit der Züchtung von winterharten Pflanzen, dekorativen Getreidegräsern und geschnittenen Buxen beschäftigt. Um die Schönheit dieser Pflanzen zu zeigen, wird ein Garten eingerichtet, den auch andere besichtigen können. Das Motto des Gartens ist: „Lass das Leben blühen!“ Sie […]

57.267548,22.601688+371 29711870, 29530272

Weinberg von Sabile

Виноградник в Сабиле уникален тем, что вошел в книгу рекордов Гиннеса как самый северный виноградник, где виноград выращивается под открытым небом. Вершина холма поднимается примерно на 34 метра над городом и над рекой Абава. С него открывается живописнейший вид на Сабиле, Абаву и Педвале. Предложение для молодоженов – посадите виноградную лозу в самом северном винограднике Европы!

57.046013,22.577869+371 63252344, 27841827

Werkstatt der Webergruppe „Talse“

Die Webergruppe „Talse“ ist eines der ältesten Kollektive des Volkshauses in Talsi. Die Handarbeiterinnen weben tüchtig schon seit 1959, als das Kollektiv von E. Muceniece gegründet wurde. In der Webergruppe „Talse“ arbeiten die Handarbeiterinnen, die nicht nur traditionelle Volksröcke, Blusen, Gürtel, wollene Schulterschals, Kopfbedeckungen, Großschals und Leinentischdecken von verschiedenen lettischen Gebieten ausarbeiten, sondern auch moderne […]

57.243824,22.590658+371 25917072

Naturpark des Urstromtals Abava

Der Naturpark des Urstromtals Abava hat ausgeprägte Flusstäler, Landschaften von Wiesen und Abhängen, wo mehr als 50 geschützte Pflanzenarten wachsen. Im Kreis von Kandava führt der Naturpfad durch die Pentaphylloides fruticosa. Die Reisenden werden auch vonnden geologischen Objekten angezogen, die sich in diesem Naturpark befinden: Stromschnelle von Abava, Kammern von Māra, Wasserfälle von Īvande, Teufelshöhle und […]

57.011581,22.632866+371 28396830

Folklore Trail „Jāņkalni“

Der Volkskundepfad Jāņkalni bietet eine Einführung in unser folkloristisches Erbe – alte Ornamente, Zeichen, Götter und Volkslieder. Länge des Pfades – 1,5 km. Sportliche Besucher lernen Lettland in einer Welt der Labyrinthe kennen. Nach vorheriger Anmeldung kann man hier Ķūķis (traditioneller Brei) und Sklandrauši (Mürbeteiggebäck mit einem Aufstrich aus Karotten) probieren sowie eine der besten […]

57.199875,22.650923+371 26096415

Evangelisch-Lutherische Kirche vom Leprosorium

Die mittelgroße Kirche vom Leprosorium (1936 – 1938 gebaut; Architekt Jūlijs Biķis) macht die Bebauung des Krankenhauses zu einem einzigartigen Gebäudekomplex unter den heutigen europäischen Heilstätten. Die Kirche ist in traditionellen, aber verkleinerten neoklassizistischen Formen gebaut. Sie scheint der geistliche Akzent in dem ganzen Gebäudekomplex des Leprosoriums zu sein, und dieses Gefühl rufen die architektonischen […]

57.245068,22.656191

Svētās Trīsvienības pareizticīgo baznīcas piemiņas vieta

Administrativzentrum. Das administrative Zentrum bilden Gebäude des Stadtrates, Bezirksrates, ein Hotel und das Sporthaus. Für den Bau des administrativen Komplexes erhielten die Architekten damals eine Prämie vom Ministerrat der SSR Lettland. Früher lag hier von einer Lindenallee umgebene Orthodoxe Kirche (1889), die 1972 gesprängt wurde, damit hier der administrative Komplex gebaut werden konnte. In den […]

57.246937,22.587376

Evangelisch-Luterische Kirche von Valdemārpils

Rau und einfach ist die 1646 (angenommen) gebaute Kirche von Valdemarpils (Sasmaka), dessen Patron der Gutsbesitzer von Sasmaka Christopher Hohenastenebergen Wigandt ist. Die Kirche wurde mehrmals umgebaut und renoviert, zum letzten Mal – 1999 und 2004. Die Kirche von Valdemarpils ist ein mittelgroßes einschiffiges Langhaus mit einem Altarteil und einer angebauten Sakristei. An dem westlichen Teil der Kirche […]

57.370747,22.592783+371 29132325

Orthodoxe St. Johannis-der-Täufer-Kirche von Valdemārpils

In den letzten Jahrzehnten des 19. Jh. und Anfang des 20. Jh. verbreitete sich sehr schnell das orthodoxe Glauben. Es wurde von der zaristischen Regierung unterstützt, indem der Bau von Gotteshäusern finanziert wurde, auch der Bau des Gebäudekomplexes der orthodoxen St. Johannis-der-Täufer-Kirche in Sasmaka. Von 1884 bis 1889 sind 243 Mitglieder der evangelisch-lutherischen Gemeinde von Sasmaka in […]

57.374916,22.591860+371 26096090

Mini Zoo „Rančo“

Mini-Zoo „Rančo“ – ein hervorragender Erhohlungsort für Familien, wo man sich exotische Haustiere anschauen kann. Hier finden Sie Kängurus, Pfaus, Esel, Waschbären, Wildpferde, Ponies, Nutrien, Streifenhörnchen, Zwergziegen, Zwergschafe, Angora- und Zwergkaninchen, Zwergenten, Zwerghünchen, Fasane, Truthäne, Wächtel, Tauben und andere exotische Fögel und Tiere. Arbeitszeiten Vom Mai bis Oktober (einschließlich): Di. – Sont. 10:00 – 19:00 […]

57.196598,22.661190+371 26479669

Kerzengießen und Offroad-Fahrten auf dem Bauernhof „Bandenieki“

Landwirtshof „Bandenieki“ lädt Sie ein, wenn Sie Interesse haben vom Bienenwachs aromatische und gesunde Wachskerzen herzustellen und verschiedene Figuren zu gießen, sowie verschiedene Bienenprodukte zu genießen. Die Kunst des Kerzengießens lehrt Ihnen Inga und Raimonds Zviedriņi. Hier haben Sie die Möglichkeit Bienenprodukte und Honig zu kaufen. Im Angebot steht eine Außfahrt durch den Wildweg, somit […]

57.401508,22.449703+371 29129832

Velomaršruti Talsu paugurainē

Talsi jau izsenis izslavēti ar savu leznaino ainavu un interesanto reljefu. Braucot mašīnā, to var arī nepamanīt, tāpēc piedāvājam apskatīt Talsu pauguraines dabas parku no velosipēdista skatupunkta! Esi drosmīgs un izmēģini Talsu novada tūrisma informācijas centra izstrādāto velomaršrutu Talsu pauguraines ceļi un neceļi 37 kilometru garumā! Ja pietiek spēka, nofotografē gleznainus skatus un interesantas lietas […]

57.243847,22.590551+371 29279461

Gutshof von Nurmuiža

Das gegenwärtige Schloss wurde in der zweiten Hälfte des 16.Jh. gebaut, um die Entwicklung der örtlichen Landwirtschaft zu verwalten. Die Räume dieses Schlosses werden als einer der wirkungsvollsten Beispiele für neoklassizistische Innenausstattungen in den Schlössern von Lettland angesehen. Den Gebäudekomplex des Landgutes bilden mehrere im 18. – 19.Jh. gebaute Gebäude und ergänzt ein Landschaftspark. Zur […]

57.226868,22.760967+371 29171700

Māksla uzzied Talsos

Talsi mit ihren mahlerischen Landschaften waren schon immer eine Inspiration für schöpferische Menschen. In Lettland bekannte Künstler und alte Fachmänner haben schon immer wunderschöne Landschaften der Stadt erschafen. Das Tourismus und Informationszentrum von Talsi hat ein Angebot erstellt „Māksla uzzied Talsos“ (Die Kunst erwacht in Talsi) mit einer Gemälde-Reproduktions-Route, welche neben der dargestellten Landschaft in […]

57.243889,22.590637+371 26469057

Europäische Hain

Der „Europäische Hain“ ist eine Baumplantage, die die Mitgliedstaaten der Europäischen Union repräsentiert und im Gebiet Talsi in der Waldforschungsstation des staatlichen Forstdienstes im Waldbezirk Šķēde eingerichtet wurde. Am 1. Mai 2004, als Lettland Vollmitglied der Europäischen Union wurde, hat der Landwirtschaftsminister Mārtiņš Rose Folge dem Aufruf der lettischen Präsidentin Vaira Vīķe-Freiberga geleistet, Bäume an […]

57.248119,22.692764+371 22029058